Aktuell / Termine

Plakate-Projekt abgeschlossen

5. April 2018

Mit Freude können wir ein weiteres abgeschlossenes Projekt vorstellen: Seit Ende letzten Jahres hat die interessierte Öffentlichkeit Einsicht in einen großen Teil unserer Plakate-Sammlung. Eine Förderung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und die enge Zusammenarbeit mit dem Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) hat dieses Projekt ermöglicht. Ein wichtiger Teilbestand und kulturelles Erbes des […]

Mehr Lesen

Gorleben Archiv – Jahresrückblick 2017/18

28. März 2018

Neue Kooperationen und zukunftsweisende Projekte Für uns im Gorleben Archiv war 2017 ein besonders spannendes Jahr. Vor allem freuen wir uns darüber, dass das Interesse an unserer Arbeit ständig wächst. Auch im vergangenen Jahr sind die Besucherzahlen weiter angestiegen. Kommunalpolitiker, Landtags- und Bundestagsabgeordnete wurden im Gorleben Archiv ebenso empfangen wie ganze Reisegruppen aus der Türkei, […]

Mehr Lesen

Mitgliederversammlung – Terminverschiebung!

12. März 2018

Liebe Mitglieder und Interessierte, Aus personellen Gründen müssen wir unsere Mitgliederversammlung leider verschieben. Neuer Termin: Sonntag 22. April um 15 Uhr in den Räumen des Gorleben Archivs Wir bitten um Verständnis, das dieses Jahr die Spendenbescheinigungen und der Mitgliederrundbrief etwas später bei euch eintreffen werden. Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde des Gorleben-Archivs, wir laden Sie […]

Mehr Lesen

Erfolg für Promotionsprojekt

21. Februar 2018

Anfang Februar war Attila Dézsi mit einem Vortrag über seine aktuelle Arbeit „Archäologische Erforschung der Freien Republik Wendland“ in New Orleans bei der 51. Jahreskonferenz der Society for Historical Archaeology eingeladen. Mit seinem Beitrag hat er einen zweiten Platz belegt! Grabungen gehen weiter Attila gräbt wieder! Vom 7.-21. März ist er wieder im Landkreis und […]

Mehr Lesen

BI Südheide / Hermannsburg übergibt Datenbestand

9. Februar 2018

Wir bedanken uns bei der BI Südheide / Hermannsburg! Am 1. Februar wurde ihr Archiv an unseres übergeben. In dem Bestand befinden sich unter anderem auch wunderbare, geordnete Dias u.a. vom Treck nach Hannover 1979. Die BI Südheide / Hermannsburg gründete sich 1976, als im nahen Lutterloh ein atomares Entsorgungszentrum geplant werden sollte. „Daher sehen […]

Mehr Lesen

EJZ-Bericht über das Archiv

9. Februar 2018

Unter dem Titel „Für ein Archiv mit Zukunft“ (Printversion) bzw. „Was das Gorleben-Archiv in Lüchow deutschlandweit einmalig macht“ (Online) veröffentlichte die Elbe-Jeetzel-Zeitung am 5. Februar einen Artikel über unser Archiv. Das Gorleben-Archiv in Lüchow will sich auch mit Hilfe von außen zukunftsfähig machen und besser vernetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Archiv zusammen […]

Mehr Lesen

„Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie!“

8. Februar 2018

Ein Film der zwischen 1978 und 1980 im Wendland entstand. Der Wendland-Neuling Helmut Koch hielt seine Kamera damals auf die Landschaft, die Folklore und den beginnenden Widerstand. Ins Wendland gekommen um Bäume zu pflanzen und zur ersten Blockade von Bauern aus dem Bett getrommelt – um mit seinem Mofa hinter den Treckern zum Lüchower Bahnhof […]

Mehr Lesen

Weihnachts-Geschenke-Tipp mit 1004 Teilen

30. November 2017

Der Weihnachts-Geschenke-Tipp vom Gorleben Archiv: Puzzel mit 1004 Teilen, limitierte Auflage für 30,- Außerdem Magnetbuttons mit unterschiedlichen Motiven. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen.

Mehr Lesen

Es wird nicht nur gearbeitet im Gorleben Archiv…

30. November 2017

Ein launiger Kochabend mit Friedrich Bohlmann in seinem Kochstudio „LeibSpeise“ in Lüchow:

Mehr Lesen

„Ehemalige“ auf 1004 im November 2017

29. November 2017

von links nach rechts: Gottfried Mahlke, Rebecca Harms, Gabi Haas, Rainer Brumshagen, Klaus Peeters, Wolfgang Kragler. und die Filmmänner vom Film „Der Traum von einer Sache“ (auch etwas älter geworden….): Niels Bollbrinker und Bernd Westphal Fotos: Roswitha Ziegler

Mehr Lesen