Mitglied werden

Sichern wir gemeinsam die einzigartige Geschichte des Gorleben-Widerstands!

Fotograf*innen

Im Gorleben Archiv befinden sich über 70.000 Fotos und Dias, ein großer Teil digitalisiert.

In den folgenden Monaten stellen wir einige Fotograf*innen vor.

Promotionsprojekt

Archäologische Erforschung der Freien Republik Wendland

Im Rahmen seines zweijährigen Promotionsstipendiums der Graduiertenschule Geisteswissenschaften der Universität Hamburg wird der Doktorand Attila Dézsi zwischen Oktober 2016 und Anfang 2018 die Hinterlassenschaften der Freien Republik Wendland archäologisch untersuchen.

weitere Informationen

Wir sind auf der Suche

Bei der Suche nach wertvollen Dokumenten oder Widerstands-Relikten sind wir auf Ihre und eure Hilfe angewiesen. Ob aus einem Nachlass oder ein  Scheunenfund – wir sind für jeden Hinweis dankbar. Das Gorleben Archiv lebt vom Mitmachen.

Wir über uns

  • Ausstellungen
    Das Gorleben Archiv ist mit einigen Exponaten in unterschiedlichen Ausstellungen vertreten.
  • Projekte & Förderungen
    Neben den Mitgliedsbeiträgen machen finanzielle Unterstützungen die Arbeit des Gorleben Archiv möglich.
  • Information in english
    The Gorleben Archiv documents the unique history of nearly 40 years of the Wendland resistance.

Who is who?

Erntedankfest 1979 in Dannenberg.
Foto: Hartmut Klenke, Hamburg

Wer kann helfen? Wer sind diese Personen auf dem Foto? Wir freuen uns über Hinweis - Kontakt

Der Augenblick

"Badetag - Die Elbe ist wieder sauber"
Aktion in Hitzacker, Juli 2002

Sommer an der Elbe - eine Demo der besonderen Art: Gegen die Verschmutzung durch eine Inbetriebnahme der Pilot-Konditionierungs-Anlage in Gorleben.

weitere besonders schöne Erinnerungen

logo

Kontakt

Gorleben Archiv
Rosenstraße 17
29439 Lüchow
Telefon: 05841-9715845
Mail: gorleben-archiv[ätt]t-online.de oder Kontaktformular